Koreanische & Japanische Produkte online kaufen

Koreanische & Japanische Produkte online kaufen

Suchen
Ausverkauft

Soja-Tofu für gebratene Gerichte 300g von Jonggajib - Vielseitig und Proteinreich

Benachrichtigen Sie mich, wenn dieses Produkt verfügbar ist:

Entdecken Sie den Soja-Tofu von Jonggajib, der speziell entwickelt wurde, um Ihre gebratenen Gerichte zu einem kulinarischen Highlight zu machen. Dieser hochwertige Soja-Tofu ist perfekt für Pfannengerichte, Stir-Fries und Frittierrezepte geeignet. Seine feste Textur bleibt auch bei hohen Temperaturen stabil und sorgt für ein angenehmes Mundgefühl. Dieser Tofu ist reich an Proteinen und bietet eine gesunde Fleischalternative.

Nährwerte pro 100g:

Energiewerte: 389kJ/93kcal, Fett: 5.5g - davon gesättigte Fettsäuren: 0.9g, Kohlenhydrate: 1.6g - davon Zucker: 0g, Eiweiss: 9.2g, Salz: 0g

Zutaten:

Sojabohne 99,2%, Wasser, Festigungsmittel (E511), Pflanzenöl, Säuerungsmittel (E270)

Zubereitungsanweisung: Schnelles Stir-Fry mit Soja-Tofu

Zutaten:

  • 300g Soja-Tofu für gebratene Gerichte von Jonggajib
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Honig oder brauner Zucker
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Ingwer, fein gehackt
  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 kleine Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 Karotte, in dünne Streifen geschnitten
  • Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Sesamöl zum Braten
  • Sesamsamen zum Garnieren
  • Reis oder Nudeln zur Beilage

Anleitung:

  1. Den Soja-Tofu in Würfel schneiden und gut abtropfen lassen.

  2. In einer Schüssel Sojasauce, Reisessig, Honig oder braunen Zucker, Knoblauch und Ingwer vermischen. Die Tofuwürfel vorsichtig darin marinieren und für etwa 10 Minuten ziehen lassen.

  3. In einer großen Pfanne oder einem Wok etwas Sesamöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Den marinierten Tofu in die Pfanne geben und etwa 5-7 Minuten goldbraun anbraten, dabei gelegentlich wenden, bis er knusprig ist. Den gebratenen Tofu aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  4. Etwas mehr Sesamöl in die Pfanne geben und die Paprika, Zucchini und Karotten hinzufügen. Unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis das Gemüse leicht gegart ist, aber immer noch knackig.

  5. Den gebratenen Tofu zurück in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

  6. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Sesamsamen garnieren.

  7. Sofort heiss servieren, entweder alleine oder mit Reis oder Nudeln als Beilage.

Guten Appetit! 

 

Frischer Tofu wird mit einer Haltbarkeit von mindestens 2 Wochen versendet.

Lagerung: Gekühlt aufbewahren

Versand: Wir bitten Sie Expresszustellung zu wählen

 

Produkt aus Korea

 

 

T034

Suche