Koreanische & Japanische Produkte online kaufen

Koreanische & Japanische Produkte online kaufen

Suchen
Ausverkauft

Jin Ganjang Gold F3 Premium Sojasse 500ml - Authentisch Koreanisch, Ideal für Marinaden & Dips von Sempio

Benachrichtigen Sie mich, wenn dieses Produkt verfügbar ist:

Entdecken Sie den authentischen Geschmack Koreas mit Sempio Jin Ganjang Gold F3, einem erstklassigen Sojasaucenprodukt, das in keiner Küche fehlen darf. Diese sorgfältig gebraute Sojasauce, verpackt in einer praktischen 500ml Flasche, verbindet traditionelle Herstellungsverfahren mit der Reinheit und Qualität der Zutaten, um Ihren Gerichten eine unverwechselbare Tiefe und ein reichhaltiges Aroma zu verleihen. Ideal für Marinaden, Dips und als Würzmittel, Sempio Jin Ganjang Gold F3 ist ein Muss für Gourmets und Liebhaber der koreanischen Küche

Nährwerte pro 100ml:

Energiewert:168kJ/40kcal, Fettgehalt:0g, Kohlenhydrate:3g, Eiweiss:6g, Salz:13,4g

Zutaten : Wasser, EntfetteteSojabohnen,Weizen, Salz, Fruktose-Glukose-Sirup, Konservierungsstoff (E211), Lakritzextrakt, Spirituosen, Hefeextrakt, Süssstoff (E955).

Zubereitungsanweisung (Koreanisches Bibimbap)

Zutaten:

  • 200g gekochter Reis
  • 100g frisches Gemüse (Spinat, Karotten, Shiitake-Pilze)
  • 100g Rindfleisch, dünn geschnitten
  • 1 Ei
  • 2 EL Sempio Jin Ganjang Gold F3 Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Gochujang (koreanische Chilipaste)

Anleitung:

1.Reis kochen:

- Beginnen Sie mit dem Kochen des Reises nach der Packungsanweisung oder verwenden Sie bereits gekochten Reis.


2.Gemüse vorbereiten:

A) Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und blanchieren Sie den Spinat etwa 1 Minute lang. Mit kaltem Wasser abschrecken, ausdrücken und leicht salzen.

B) Die Karottenstreifen in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten braten, bis sie weich, aber noch bissfest sind. Leicht salzen und beiseite stellen.

C) Die Shiitake-Pilze in derselben Pfanne für 3-4 Minuten anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Am Ende 1 EL Sojasauce hinzufügen und gut umrühren.


3.Rindfleisch marinieren und braten:

A) Das Rindfleisch mit 1 EL Sempio Jin Ganjang Gold F3 Sojasauce und einer Prise Pfeffer marinieren. Lassen Sie es für etwa 10 Minuten ruhen.

B) In einer Pfanne bei starker Hitze schnell anbraten, bis es gerade durchgegart ist. Beiseite stellen.


4. Eier zubereiten:

-  In einer sauberen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Eier nach Wunsch als Spiegelei oder Rührei zubereiten. Salzen und pfeffern.


5. Bibimbap zusammenstellen:

A) Teilen Sie den gekochten Reis auf zwei Schüsseln auf.

B) Ordnen Sie das vorbereitete Gemüse, das Rindfleisch und das Ei ästhetisch auf dem Reis an. c. Jede Portion mit einem EL Sesamöl beträufeln und nach Belieben Gochujang hinzufügen.


6. Servieren und geniessen:

- Vor dem Essen sollte jeder sein Bibimbap gut umrühren, um alle Aromen zu vermischen. Geniessen Sie Ihre Mahlzeit mit zusätzlicher Sojasauce oder Gochujang nach Geschmack.

7. Tipp

- Für eine authentische Präsentation können Sie Ihr Bibimbap in einer vorgewärmten Steinschale servieren, die das Gericht länger warm hält und dem Reis am Boden eine knusprige Textur verleiht.

Produkt aus Korea 


F001

Suche